OGTS - Offene Ganztagsschule 2022 / 23

Unser Team der OGTS

v.l. Bettina Schäffler (OGTS-Koordinatorin), Gisela Hobmaier, Sandra Wimmer, Christine Paintner und Renate Zenger

 

Bei Fragen erreichen Sie uns während der Betreuungszeiten unter folgender Nummer:

0151 54336604

 

oder per Mail

bettina.schaeffler@vhs-mainburg.de
 

Unterrichtsbefreiungen für den Nachmittag bitte bei der Schulleitung beantragen.

 

Informationen zum Ablauf in der OGTS

 

Die offene Ganztagsschule (OGTS) an der Grundschule Volkenschwand soll ein fachlich qualifiziertes und umfassendes örtliches Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsangebot bieten, das sich am Bedarf der Kinder und Eltern in unserem Einzugsgebiet orientiert.

 

Die Struktur und Angebote des offenen Ganztags richten sich nach der Bedürfnislage der Schülerinnen und Schüler und den Zielsetzungen des Schulentwicklungsprogramms. Es wird ihnen Zeit und Raum gegeben, um nach dem Unterricht vielfältige Erfahrungen und Bewegungsangebote in der Natur zu erleben.

 

Die Mittagszeit beginnt nach Unterrichtsschluss (11.20/12.15/13.00 Uhr).

 

Zeitplan der OGTS:

11.20 bis 12.15 Uhr    Freispielzeit

12.15 bis 12.45 Uhr    1. Hausaufgabenzeit

12.45 bis 13.30 Uhr    Mittagessen

                                 Freispielzeit

13.30 bis 14.30 Uhr    2. Hausaufgabenzeit

14.30 bis 15.30 Uhr    Freispielzeit
                                 Angebote

 

Wir achten auf einen klar strukturierten Tagesablauf mit wiederkehrenden Ritualen. Die Hausaufgabenzeit ist die dabei wichtigste Schnittstelle zwischen Vormittag und Nachmittag. Das Eingehen auf die Bedürfnisse der Kinder wird eingebunden in wiederkehrende Strukturen und klare Regeln, welche ihnen Sicherheit geben.

 

Während der Hausaufgabenzeiten sind die Kinder in zwei Gruppen aufgeteilt, damit ein Arbeiten in ruhiger Atmosphäre gewährleistet ist. Die Hausaufgaben werden auf ihre Vollständigkeit kontrolliert, jedoch nicht verbessert. Hilfestellungen bei Bedarf werden geleistet.

Eine tägliche Kontrolle der Hausaufgaben durch die Eltern ist  für den Lernfortschritt der Kinder sehr wichtig.

 

Unsere diesjährigen Erstklässler beteiligen sich täglich 10 Minuten an Tätigkeiten in unserem Garten. Die "Gartenzwerge" kümmern sich um den Anbau, die Pflege und Ernte in unserem Gemüsegarten, führen regelmäßige Gartenarbeiten durch, helfen den Tieren im Schulwald beim Überwintern, werden mit Naturmaterialien kreativ und vieles mehr. So versuchen wir den Bezug zu unserer naturnahen Schule und Umwelt zu festigen.

 

Für die Kinder, die in der langen Gruppe bis 15.30 Uhr angemeldet sind, bietet das Team der OGTS immer wieder verschiedene Freizeitangebote an. Saisonales Basteln, handarbeiten, kochen und sportliche Angebote finden im regelmäßigen Wechsel statt.

Die Schüler können sich dafür eigenverantwortlich eintragen und sind dann verbindlich angemeldet. Über unsere Aktivitäten am Nachmittag werden die Eltern jeden Monat über einen Newsletter per Mail informiert.

 

Die Teilnahme ist freiwillig – jedoch nach der Anmeldung verbindlich für das ganze Schuljahr und mit verbindlicher Teilnahme am Mittagessen.

 

Die Anmeldung erfolgt jeweils bereits im Vorjahres-Schuljahr.

 

Speisekarte

Speisekarte
Speisekarte_KW 47.pdf
PDF-Dokument [119.2 KB]
Speisekarte
Speisekarte_KW 48.pdf
PDF-Dokument [103.6 KB]

Unser Jahresmotto:

Wir sind Sonnenkinder!

Nachhaltig handeln - wie machen wir das?

Druckversion | Sitemap
© Grundschule Volkenschwand 2016